RUN THE SALE: Rabatte ab -25 % auf alle ausgewählte Produkte -- days --:--:-- Jetzt shoppen
Nike Trail Fotoshooting in Barcelona

Nike Trail Fotoshooting in Barcelona

23. 8. 2020 Lesedauer 4 min

Mnohokrát mě přemůže pocit, že všechno, čeho jsem dosáhl, je náhoda, že je to nezasloužené a že je jen otázkou času, než si to všichni uvědomí a všechno se rozpadne.

Ich habe kürzlich gelesen, dass dieses Gefühl als "Imposter-Syndrom" bekannt ist, das durch den Glauben gekennzeichnet ist, dass andere eine übermäßig großzügige Sicht auf uns selbst haben. Darüber hinaus befürchten wir, dass wir feststellen werden, dass wir diese Fähigkeiten nicht haben, und schließlich führen wir unsere Erfolge nicht auf unsere Bemühungen und unser Talent zurück und führen sie auf das Glück zurück.

foto Nike Trail Barcelona

Und dieses Gefühl überkam mich kürzlich erneut, als mir gesagt wurde, dass ich möglicherweise zu einem Fotoshooting der neuen Nike Trail-Kollektion gehen und nach Barcelona zu einem spektakulären Ort wie Tibidabo reisen könnte. Nun, in jenen Tagen, zwischen Bestätigung oder Nichtbestätigung (COVID-19-Wiederauflebensprobleme), hatte ich Zweifel, ob ich es verdient hatte oder nicht; dass all diese Erfahrungen, die ich dank Top4running mache, Glück sind.
Gleichzeitig sind es Träume, die ich immer hatte und die ich erfülle. Dadurch fühle ich mich lebendig, motiviert und bestrebt, die Dinge immer besser zu machen, von den Besten zu lernen und mich mit einem Team zu umgeben, das sich immer summiert.

foto Nike Trail Barcelona

Die superschnelle Reise nach Barcelona begann mit einem langen Weg mit dem Auto von Murcia mit einer Maske für mehr als 7 Stunden. Als ich ankam, wartete das Top4Running-Team mit einem wunderbaren Espresso auf mich.
Wir hatten eine Weile Zeit, uns zu unterhalten, während wir uns Zeit nahmen, um das neue Mitglied, Top4Running # niketrail-Botschafterin Cristina, abzuholen. Wir holten sie ab, immer mit der unschätzbaren Hilfe von Javi, der uns fehlerfrei von einem Ende der Stadt zum anderen brachte. In Sants angekommen, machten wir die Präsentationen und sprachen sofort über Projekte, unser Leben, Hunde, Lieferwagen und vor allem Laufen, worüber wir leidenschaftlich sind. Wir konnten nicht zu lange bleiben, weil wir sehr früh aufstehen mussten, um die Schönheit der Natur und den Sonnenaufgang einzufangen, da der fabelhafte Fotograf Jonathan (Ehovu) dieses Licht wollte und die Zeiten sehr gut geplant hatte, um mit seinen Fotos Magie zu erzeugen.

foto Nike Trail Barcelona

Fünf Uhr Morgens; der Wecker klingelt; Ich öffne meine Augen und alles ist noch dunkel, aber ich springe aus dem Bett und mache mich bereit, auf die Suche nach dem Schicksal zu gehen. Wir kommen am Fuße des Tibidabo an, die Aussicht ist unschlagbar, Barcelona von dort und zu dieser Stunde ist es beeindruckend, besonders für einen heimlichen Liebhaber dieser Stadt wie mich. Es macht mich glücklich, die Anzahl der Menschen zu sehen, die in diesem Bereich Sport treiben. Immer wenn ich Bewegung sehe, habe ich das Gefühl einer Gesellschaft, die zum Sport ausgebildet ist, und das gibt mir ein gutes Gefühl. Nachdem wir uns am ersten Ort getroffen hatten, bereiteten wir uns mit Jonathans Anweisungen darauf vor, so natürlich wie möglich auf und ab zu gehen. Er hat uns wie verrückt schwitzen lassen! "Noch fünf" war seine Lieblingsphrase, aber weder Cristina noch ich haben uns einmal beschwert, das ist es, was wir wirklich mögen. Außerdem war es mit diesen ersten Lichtern unmöglich aufzuhören zu rennen, und schon am zweiten Ort und mit der Sonne höher und der Luftfeuchtigkeit, die uns dazu brachte, schweißgebadet zu werden.

foto Nike Trail Barcelona

Es war nur noch ein Teamfoto übrig und wir gingen zum Mittagessen an den Strand - wie gut sich dieser Toast mit dem Kaffee nach einer gut gemachten Arbeit anfühlt! Am Tisch sprachen wir über die Empfindungen der Schuhe Nike PEGASUS TRAIL 2 und waren uns einig, dass sie TOP sind! Sein Hauptmerkmal ist seine Vielseitigkeit, "sie sind für alles gut" ist der Satz, den jeder über sie sagen kann, sie bringen dich von der Stadt in die Berge, sie bringen dich dazu, es zu genießen, und zurück lassen sie dich am Strand, ohne irgendein Problem.

foto Nike Trail Barcelona

An uns selbst zu zweifeln spielt eine Rolle in unserer eigenen Entwicklung; Es ist ein Anreiz zur Verbesserung und treibt uns durch harte Arbeit zum Perfektionismus.

Chemi (Ambassador Top4Running)

Fotograf: Jonathan Rodrigo