FLASH SALE. Ab sofort die besten Markenprodukte im Sale. Jetzt shoppen
Nike Air Zoom Pegasus 37

Nike Air Zoom Pegasus 37

21. 5. 2020 Lesedauer 4 min

Wir stellen dir Nike running’s Erbe und seine Geschichte vor: “Legendärer Tragecomfort und Performance, auf die du vertrauen kannst”

Nike’s Vaporfly Serie stellt momentan den weltweit beliebtesten Wettkampfschuh dar, doch der Nike Pegasus erfreut sich mindestens der gleichen Popularität – im Trainingschuh Segment. Millionen von Läufern, von Elite- bis zu Freizeitläufern schwören auf den Pegasus. Nike sagt auch “Train in Pegasus, race in Next %. 

_

 

_

 

 

Wer sind Pegasus Bekenner und was ist die Magie des Pegasus?

Der Pegasus wurde 1983 als "der Schuh für jeden Läufer" eingeführt und hat seitdem, - wenn auch schrittweise - bedeutende technologische Veränderungen erfahren. 
Dies ist genau die Magie des Pegasus: Er  wurde Schritt für Schritt durch jedes Modell weiterentwickelt, so dass die Läufer einen Schuh haben, den sie sehr gut kennen, eine Beziehung, die sich auch beim neuen Nike Air Zoom Pegasus 37 fortsetzt. Auch unsere Nike x Top4running Ambassadors stimmen zu “Beim Pegasus weiß ich woran ich bin”  und “Der Pegasus war mein erster Laufschuh und ist immer noch mein Favorit für viele Trainingsläufe. Ich habe viele Innovationen getestet, aber den Pegasus trage ich definitiv für einen Lauf in der Woche.”

_

 

_

 

_

 

 

Nike athletin and running legend Joan Benoit Samuelson hat auch eine besondere Beziehung zum Pegasus. Sie erzählte, dass sie vor einem Wettkampf in Boston ihren bewährten Pegasus sogar gegen einen Wettkampfschuh kur vorher austauschte: “ I trusted the Pegasus so much more than the racing shoe I was wearing at that time, that I ran with the Peg instead”. Zum Pegasus 37 sagt sie “it is the Legacy of the Nike Pegasus”. Was macht den Nike Air Zoom Pegasus 37 nun so besonders?

Was ist neu und was vertraut am Pegasus 37?

 

_

 

_

 

_

 

 

Was ist Neu?

Aus dem Zoom-Airbag in voller Länge wurde ein  Zoom-Airbag im Vorderfußbereich. Da man im Vorderfußbereich am Boden apprallt, benötigt man dort den Airbag am meisten. Somit sorgt dies für bessere Energierückgabe und macht den Lauf noch intensiver. Der Airbag ist doppelt so dick wie der Pegasus 36 (Vorgänger) Zoom Airbag und bietet mehr Energierückgabe. Die Nike Air Zoom-Technologie von oben wurde in den React-Schaum für die Mittelsohle eingebaut. Der React-Schaum ist leichter, reaktionsfähiger und haltbarer als der bisherige Cushion-Schaum. Das durchsichtige Obermaterial verleiht dem Schuh ein leichtes, federleichtes Aussehen. Ein aktualisiertes Mittelfußband passt sich der Größe der Füße an und sorgt dadurch bei jedem Schritt für Tragekomfort und Halt. 

Was ist vertraut?

Die Silhouette behält einen Fersenkragen bei, der sich von der Achillessehne weg verjüngt - ein Design, basierend auf direktem Feedback der Athleten. Die bekannte Waffelgummi-Außensohle sorgt für die vertraute Strapazierfähigkeit. Die auf daten-basierende Außensohle bietet somit Traktion, wo man sie braucht. Das durchgehende Mesh-Material trägt zum transparenten Look bei und hilft bei der Belüftung.

Kurzgefasst: 

Mit dem Nike Air Zoom Pegasus 37 wird jeder Schritt noch intensiver. Mit einem brandneuen Air Zoom-Element im Vorfuß und Nike React-Schaumstoff für maximale Dämpfung und Reaktionsfähigkeit sorgt der Schuh für die beliebte Kombination aus Passform und das Tragegefühl, die die Läufer gewohnt sind. Bei jeder Aktualisierung, die im Laufe der Jahre am Pegasus vorgenommen wurde, bleiben die Vorteile für den Läufer und das Design auf die Verbesserung von Komfort und Passform ausgerichtet.

_

 

_

 

 

Für welche Läufe eignet sich der Pegasus 37?

Der Pegasus steht für bewährtes Tempo für alle Athleten. Es ist vorab also ist wichtig zu sagen, dass der Pegasus wirklich ein Schuh für jeden Läufer ist. Laufanfänger sowie Eliud Kipchoge’s finden im Pegasus einen treuen Partner für ihr Lauftraining. Für fortgeschrittene Läufer eignet er sich vor allem für deinen täglichen Lauf, von Speed- bis Long run und Recovery lauf. Bist du nun neugierig geworden? Dann folge uns auf Instagram um direkt Anfang Juni zu erfahren, wenn der Pegasus erhältlich ist.